BlickPunkt am 06.06.2015




MOZ Digital 21.03.2015

Jung und Alt beim Skaten, Passen und Schießen

Schwedt (rj) Die Oder Griffins sind der einzige uckermärkische Eis- und Inlinehockey-Verein, der Nachwuchsarbeit betreibt. Auf ihrem Eisfestival haben sie jetzt gezeigt, wie breit sie aufgestellt sind - so sind auch Erwachsene in deutsch-polnischer Besetzung aktiv.

Die bei den Oder Griffins trainierenden Eishockey-Kinder zeigen den Zuschauern, was sie bereits gelernt haben.  

Die bei den Oder Griffins trainierenden Eishockey-Kinder zeigen den Zuschauern, was sie bereits gelernt haben.

© MOZ/OLIVER VOIGT

Zum Anfang zeigten die Anfänger und Eleven, was sie in nur wenigen Trainingsstunden auf dem Eis gelernt haben. So war für die Zuschauer auf der gut gefüllten Tribüne zu erkennen, dass mit Spiel und Spaß das Schlittschuhlaufen und das Eishockeyspielen erlernt werden kann.

Im folgenden Trainingsspiel der gesamten Nachwuchsabteilung wurden die einzelnen Altersklassen und deren Können deutlich sichtbar. So zeigten die Bambini, wie der Puck - gepaart mit ordentlichem Skaten - geführt werden kann und dass auch die Schusstechnik von einigen Kindern bereits gut beherrscht wird. Immerhin: Diese Kinder haben erst zwei kurze Winter auf dem Eis trainiert.

Bei der ersten Generation des Oder-Griffins-Nachwuchses, der 2011 mit sechs bis acht Kindern startete und heute noch am Puck ist, war mit Freude das beachtliche Können anzusehen. Einige erwachsene Hobbyspieler schauten neidvoll zu, wie die Jungen laufen, passen und schießen.

Als ungeahnter Höhepunkt entpuppte sich das anschließende Pondhockeyspiel der "Eiseltern" und Spender der Oder Griffins gegen die Flemsdorfer Hai Heels (Frauen). Das Team der Eiseltern Oder Griffins schlug sich in seinem allerersten Wettkampf wacker, musste sich jedoch den kampferprobten Hai Heels klar geschlagen geben.

Die Freude, der Spaß und die Begeisterung, mit der die Kinder und Eltern auf den Kufen über das Eis flitzten und den Puck jagten, sprang auch auf das Publikum über. So nutzten viele die von den Oder Griffins eingerichtete Möglichkeit, selbst die Schlittschuhe beim öffentlichen Laufen anzuziehen.

Dann absolvierten die erwachsenen uckermärkischen und polnischen Eishockeyspieler der Uckermark-Eishockeyliga noch ein freundschaftliches Trainingsmatch. Das Motto lautete: Gegeneinander, aber miteinander. So kreuzten Schwedter Eisbären, Landiner Kraacken, Flemsdorfer Haie, Eismammuts Uckermark und Oder Griffins sowie deren polnische Mitspieler bis in den Abend hinein die Schläger. Unbedingt erwähnt werden soll noch, dass die zurückliegende Wintersaison des Vereins Oder Griffins ohne zahlreiche Spender und Unterstützer nicht möglich gewesen wäre.


MOZ 04.01.2014


Blickpunkt 28.12.2013


MOZ vom 28.01.2013


Blickpunkt vom 26.01.2013


Märkischer Markt vom 09./10.01.2013

http://www.uckermark-tv.de/sport/Jubelnde_Fans_und_schnelle_Pucks-2460.html
http://www.uckermark-tv.de/sport/Jubelnde_Fans_und_schnelle_Pucks-2460.html

Märkischer Markt vom 02.01.2013